Freitag, 3. Dezember 2010

Seminar in der "veganen Hauptstadt"


Es scheint als ob aus einem Scherz so langsam Realität wird, denn wieder einmal ist es Hannover über das es zu berichten gibt. Nach dem Save Life Festival und dem veganen Weihnachtsmarkt findet im Januar ein sogenanntes Vegan-Seminar statt. Es wird veranstaltet von den Betreibern der Rezeptefuchs.de-Seite und beinhaltet so Themen wie "Wie finde ich heraus ob ein Produkt vegan ist?", "Welche versteckten tierischen Inhaltsstoffe gibt es?" und "Vegan in Familie und Job".
Ein Themengebiet das so ziemlich jeden Veganer anspricht, es sei denn man ist schon seit Jahrzehnten dabei und kennt alle Tricks und Kniffe.
Stattfinden soll dieses Seminar am 22. Januar in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr. Getränke und kleine Snacks werden gereicht, für das Mittagessen muss jeder selbst sorgen. (Möglichkeiten zum vegan Essen gehen gibt es, ist ja schließlich Hannover.)
Der Preis ist mit 50€ etwas happig geraten, dafür ist man aber hinterher, so denke ich, ein kleiner Experte was vegane Ernährung angeht und hat damit vielen Anderen etwas voraus. Auch kann man das Gelernte prima zum eigenen Nutzen bei der täglichen Nahrungsbeschaffung anwenden.
Die vollständige Seminarbeschreibung gibt es hier, wer ebenfalls Interesse an einer Teilnahme hat möge das bitte hier unten in die Kommentare schreiben.

Kommentare:

  1. Hab mich gestern angemeldet. Wer kommt noch mit???

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll, ich würde da auch gerne hin!!
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen